Theater

In den letzten Jahren meiner Schulzeit gründete und leitete ich zusammen mit einer Freundin die Theater AG. Mit knapp 30 Schülern übten wir selbstgeschriebene Stücke und verbrachten viel Zeit miteinander. Diese Bilder sind während der Proben entstanden. Diese Arbeit wurde in einem Studienseminar mit Barbara Klemm erneut sortiert.  

Read more "Theater"

beziehungskiste

Diese Arbeit wurde digital im unabhängigen Magazin des Fachbereichs erwähnt. Betreuung: 2011, Prof. Stefan Bayer,  Hochschule Darmstadt, Fachbereich Gestaltung, Grundlagenkurs Fotografie

Read more "beziehungskiste"

tourismus rom

Über Sehenswürdigkeiten und über das Sehen dieser.   Analog, Kleinbild 35mm

Read more "tourismus rom"

das fremde in mir

Wie verbildlicht sich der Begriff „Fremde“. Was ist Fremde und was macht sie aus, wie kann sie im Bild formuliert sein. In den Abendstunden, während einer Studienreise nach Italien, ging ich mit der Kamera auf die Suche in den umliegenden Dörfern.  

Read more "das fremde in mir"

Vordiplom I – rund 5240 Euro

Mit dem vorgegebenen Thema „schwarz weiß“ wollte ich zunächst Männer portraitieren, deren Arbeitskleidung ein Anzug ist (schwarzer Anzug, weißes Hemd). Bei meinen Recherchen stieß ich auf Bestatter. Nach meinem ersten Besuch und dem Porträt war klar, dass ich dieses Thema weiter verfolgen möchte.   Diese Arbeit wurde in folgendem Buch dokumentiert   Betreuung: Prof. Michael Kerstgens,  Hochschule Darmstadt, […]

Read more "Vordiplom I – rund 5240 Euro"

tatorte

Tatorte müssen nicht immer eine Leiche enthalten. Diese Arbeit wurde kostenfrei verschiedenen Organisationen, die Präventionsarbeit leisten und Opfer häuslicher Gewalt betreuen, zu Werbezwecken zur Verfügung gestellt. Sollten auch Sie Interesse an der Verwendung haben, schreiben Sie mir! Ich unterstütze Sie gerne bei Ihrer Arbeit. Betreuung: Prof. Kris Scholz,  Hochschule Darmstadt, Fachbereich Gestaltung, Kurs Inszenierte Fotografie

Read more "tatorte"

i wanna be like

Ich hätte so gerne ihre Nase! Unsere Gesellschaft ist geprägt von künstlichen Schönheitsidealen. Inwieweit diese sich von der eigentlichen Realität entfernt oder an diese annähert, soll diese Arbeit in Frage stellen. Es wurden hierbei reale Portraits mit den Charakteristika von Prominenten versehen. Diese Arbeit wurde ausgewählt unter die besten 10 Teilnehmer des Canon Profi Förderpreises. Betreuung: […]

Read more "i wanna be like"

kristijan-sommerliebe

Zur Erklärung dieser Arbeit mein damaliges Expose: Exposé „Liebe“ Charlotte Sophie Präg, 719963 Semester 8, KD Sommerliebe – Solange du mich wieder zu dir lässt. In den letzten drei Jahren waren meine Jahreszeiten von Beziehungen geprägt, die mir meistens weniger gut taten, als sie sollten. Daher beschloss ich Anfang diesen Jahres, mich erst einmal nicht […]

Read more "kristijan-sommerliebe"

Alt und Jung

Ich hatte die Ehre, ein Semester als Gaststudent an der HAW Hamburg im Kurs „alt und jung“ von Vincent Kohlbecher hospitieren zu dürfen. „Durch soziale Parameter, die sie nicht beherrschen und nicht verantworten konnten wurden junge Menschen schneller erwachsen, als ihnen lieb war. Diese Arbeit nähert sich ihnen an.“

Read more "Alt und Jung"

Diplom Theorie I – Drucktechniken Gerhard Richter

Theoriearbeit über die Drucktechniken in der Arbeit von Gerhard Richter. Lesen Sie hier im Buch. Bilder : handgebundenes Exemplar, japanische Bindung, Deckblatt handgedruckter Linolprint (Rollendirektdruck)

Read more "Diplom Theorie I – Drucktechniken Gerhard Richter"

Ballerina

Read more "Ballerina"

Diplom – Subjektive Zeitwahrnehmung

Worauf stützt sich unsere Erinnerung? In dieser Arbeit wurde Erinnerung als eine Form der subjektiven Wahrnehmung von Zeit analysiert, dokumentiert und decodiert. Des weiteren als ein rein theoretisches Konstrukt von Wiedererkennung, Wahrnehmungsphasen und zeitlichen Relativitäten. Auf der Grundlage verschiedener bildlicher Theorien und philosophischer Physikschriften wurde dies in einem Essay diskutiert. Im Fokus stand die Frage, wie authentisch unsere Erinnerung sein […]

Read more "Diplom – Subjektive Zeitwahrnehmung"

Corporate Identity

Seit nunmehr zwei Jahren arbeite ich als Gestalterin für die spot.consulting GmbH. Hauptaugenmerk meiner Arbeit liegt auf der Entwicklung einer Corporate Identity. Neben der visuellen Identität in Print (z.B. Templates für Präsentationen u.a.) und Web gehört dazu auch die Content Generierung auf dem Blog, im Newsletter, das Fotografieren der Portraits und der Consultants (Eine Übersicht von allen […]

Read more "Corporate Identity"

fly

Read more "fly"
Advertisements